Nicht nur Erwachsene werden täglich mit Ängsten und Sorgen konfrontiert, auch Kinder haben Probleme und Nöte. In diesem Buch wird sehr gut und hilfreich beschrieben, wie man negative Programmierungen bei Kindern vermeiden kann.

Im Wesentlichen geht es darum, dass Kinder vor allem Liebe und Geborgenheit brauchen, um sich wohl zu fühlen und wie Eltern mit negativen Äußerungen und Ängsten bei Kindern umgehen sollen. Hier werden hilfreiche Tipps und Tricks beschrieben, die authentisch und informativ sind!